Unser Club

Als wir im April 2000 den Verein mit einer Handvoll interessierten Sportlern gründeten, waren wir eher skeptisch, ob ein derartiger Verein Erfolg haben würde.

Heute zählt unser Club über 100 Mitglieder, männlich und weiblich, gross und klein, jung und alt. Ein grosser Teil unserer Sportler sind Kinder ab 4 Jahren. Die grosse Nachfrage hat dazu geführt, dass wir 3 verschiedene Trainingsgruppen einführen mussten. An 3 Tagen, bis zu 10 Stunden pro Woche, haben unsere Mitglieder die Möglichkeit zu trainieren. Seit der Sportsaison 2018/19 trainieren wir in der neuen Halle “op Fréinen” in Junglinster.

Cheftrainer unseres Clubs ist Grossmeister Kim Seung Yong, 7.Dan, ehemaliger Trainer der luxemburgischen Nationalmnnschaft und aktueller Cheftrainer der LTA (Luxembourg Taekwondo Association). Zwei mal pro Jahr organisieren wir Gürtelprüfungen, an denen die meisten Mitglieder teilnehmen.

Im Gegensatz zu anderen Vereinen des Landes legen wir mehr Wert auf Technik, Kondition, Körperbeherrschung und Disziplin. Zwar gehört Kampf auch zum Trainingspensum, wird aber nicht regelmässig praktiziert. Selbstverteidigung, Ein-Schritt-Kampf und Poomse (Verlaufsformen) gehören allerdings zum immer wieder sich wiederholenden Pflichtprogramm.

Wir organisieren während der Saison Trainingscamps und so manches Fest, um das gesellige Beisammensein zu fördern und die gute Atmosphäre im Club zu festigen.

Schläger haben bei uns grundsätzlich keine Chance. Wer Anstalten macht, sich als solcher aufzuführen wird des Clubs verwiesen.